WILLKOMMEN beim RaumNetzwerk von SinnKultur

Ich freue mich über Dein Interesse an unserem RaumNetzwerk!

Mit den Räumen und dem Salon lebe ich weiterhin, woran ich seit Beginn meiner Selbständigkeit gearbeitet habe und woran ich glaube:

CoKreation, Arbeiten im Netzwerk und bereichernde Begegnungen samt Austausch.
In den Räumen kann alles stattfinden, was das Leben bejaht und was das bisherige Angebot ergänzt.

Lass die Räume durch Dein Wirken zu einem kraftvollen, lebendigen, menschlichen, nachhaltig wirkenden, kreativen Ort werden!

Hier können kleine Veranstaltungen und Seminare, TeamTage, Beratungen, Kleingruppenarbeit, kreatives Arbeiten, Coachings, Trainings und Salonabende einen Raum finden.

Natürlich arbeitest Du eigenverantwortlich und selbständig.
Hier die AGBs

Wie?

Wenn Du an einer Zusammenarbeit interessiert bist, so nimm einfach Kontakt zu uns auf und wir schauen gemeinsam, wie wir weiter vorgehen.
Melde Dich mit Deinem Anliegen einfach bei: raum@sinnkultur.de

Im RaumNetzwerk von SinnKultur finden wir uns zusammen, um unser Wirken von folgenden Werten leiten zu lassen:

Menschlichkeit

Wir gehen wertschätzend miteinander um und erkennen unser aller Unterschiedlichkeit und Einzigartigkeit an.  Wir treten aus dem Rahmen von „Recht haben wollen“ und „richtig und falsch“ heraus, um tragfähige Lösungen für alle Beteiligten zu suchen und zu finden.

Nachhaltigkeit

Das ist der Impuls, bei unseren und Euren Worten und Handlungen zu reflektieren, wie sie sich mittel- und langfristig auswirken – auf uns selbst, auf unsere Gegenüber und auf die Welt.

Zuversicht

Wir glauben daran, dass diese Welt ein Ort ist, auf dem alle Menschen leben, wirken und miteinander zurechtkommen können. Und unsere Arbeit verstehen wir als einen Beitrag dazu, eben diese Welt mitzugestalten. 

Mit dabei sind:

Sandra Szaldowsky bei SinnKultur in Berlin

Sandra szaldowsky – inhaberin

Ich habe mir immer einen solchen Ort gewünscht,
an dem gemeinsam gearbeitet, gelernt und entwickelt wird. 

Von Beginn an habe ich meine Selbständigkeit in Netzwerke und Kooperationen eingebunden. 2008-2014 waren wir als LIVIA GbR tätig,
2014-2021 kooperierte ich erstmalig mit meinen eigenen Räumen SASZA
und nun mit SinnKultur

Mein Angebot beinhaltet:
die Akademie – Ausbildungen, Seminare, Seminarreisen und Coachings
GesprächsKultur – WerteSalons, KommunikationsTrainings und Moderation
KeynoteSpeaking
Podcast und Youtube

weitere Infos über mich

CHRISTIAN VON BAUMBACH – Mediator

Konflikte können zwischenmenschliche Beziehungen stark belasten, bieten aber auch Gelegenheit zum gegenseitigen Verständnis und Impulse für positive Veränderungen. Zum Glück sind wir ihnen nicht hilflos ausgeliefert, sondern können sie aktiv gestalten.

In einer Konfliktsituation helfe ich Ihnen dabei, Klarheit über die Ursachen zu gewinnen und eigenverantwortlich nach tragfähigen Lösungen zu suchen.

Eine bewährte Methode dafür ist die Mediation – ein strukturiertes Verfahren
unter der Leitung eines neutralen Vermittlers. Die Besonderheit dabei ist: Die Konfliktparteien selbst bestimmen den Inhalt und gehen jeden Schritt freiwillig. Das ermöglicht eine Begegnung auf Augenhöhe und begünstigt einvernehmliche Lösungen.

Kontakt: 0177 4831202

 

Frederike Gaus – Illustratorin / Freie Künstlerin

Qualifizierte Assistentin bei Sandra Szaldowsky – NLP Master Practitioner (DVNLP)

Einzelcoaching und Seminare zu Themen der persönlichen Entwicklung.

Fragen, die mich und meine Arbeit mit NLP begleiten:

  • Wie kann ich mich bedingungslos lieben und annehmen?
  • Traue ich mich, Dinge nicht nur so zu machen, weil man sie so macht, sondern begegne ich dem Leben immer wieder neu und bin bereit zu staunen?
  • Wie können wir unsere ganz persönliche Lebensgeschichte als Abenteuer bestehen und schließlich wandeln?
  • Kenne ich meine mannigfaltigen Gefühle und integriere ich sie in meine Herzenswünsche?
  • Lausche ich immer wieder einmal und schließe die Augen?
  • Wie können wir unseren Weg gehen, immer in Kontakt mit der Weisheit unseres Herzens?
  • Kann ich meine Empfindsamkeit zeigen und dabei meine Stärke spüren?
  • Halte ich mich aus, auch wenn ich manchmal Brachliege? Kann ich auf mich warten, bleiben und vertrauen?
  • Wie können wir immer wieder Vorurteile abbauen und jedem Menschen als Wunder des Lebens begegnen?

Kontakt: niemann_gaus@gmx.de

 

Friederike Niemann – NLP Master Practitioner (DVNLP)

Qualifizierte Assistentin bei Sandra Szaldowsky mit Empfehlung zur NLP Lehrtrainerin

Leben bedeutet unterwegs sein, nicht möglichst schnell anzukommen.

Einzelcoaching und Seminare zu Themen der persönlichen Entwicklung

Was die Arbeit mit NLP für mich bedeutet:

  • einen geschützten Rahmen schaffen, in dem Du Dich ganz gesehen fühlst, ohne bewertet zu werden
  • Dir helfen, die tiefere Bedeutung Deines Anliegens zu verstehen und Deine eigenen Lösungsmöglichkeiten zu finden
  • aktuell gelebte Werte und Glaubenssätze hinterfragen
  • überholte Überzeugungen liebevoll verabschieden
  • Dich dabei unterstützen, Deine Bedürfnisse ernst zu nehmen und die Erwartungen anderer hinter Dir zu lassen
  • eine starke Verbindung zum kindlichen Ich mit seinen Stärken und Träumen aufbauen
  • die Kraft innerer Bilder nutzen
  • die eigene Quelle wiederfinden
  • herausfinden, was für Dich und Dein Leben Sinn macht!

Kontakt: niemann_coaching@posteo.de

Foto: Bettina Cohnen

Heike Langbein – Diplom-Sozialpädagogin (FH) und Supervisorin (DGSv)

Geboren: 1960 in Neustadt bei Coburg
Persönliches Motto: Kraftvoll Leben

Qualifikationen:

  • Diplom-Sozialpädagogin (FH)
  • Supervisorin (DGSv)
  • Theaterpädagogische Grundlagenausbildung
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung

Supervision und Coaching: Einzel-, Team-, Gruppen-, Fallsupervision

Branchen:

  • Bildung
  • Gesundheitswesen
  • Justiz
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen:

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gender
  • Karriere
  • Standortbestimmung

Persönliche Arbeitsweise:
Ich stelle die aus meinen Gedanken, Wahrnehmungen, Emotionen und Impulsen bestehenden Reaktionen zur Verfügung, so dass eine neue Sichtweise auf die Dinge möglich wird. Ich gehe davon aus, dass die Lösungen für die vorgebrachten Probleme in Ihnen selbst liegen und sehe meine Rolle darin, Sie zu dem Schatz ihres Wissens zu führen. Ich arbeite gerne mit einem vielfältigen kreativen Methodenrepertoire, um Rollen, Beziehungen, Systeme, Haltungen und Ziele zu veranschaulichen. Dass ich dabei durch meine lange Leitungserfahrung einen ressourcen- und lösungsorientierten Pragmatismus mit einbringe, ist eine Besonderheit.

Kontakt:
Borsigstraße 33, 10115 Berlin
Fon: 030 440 54 639
Mobil: 01577 59 89 395
E-Mail: dielangbein@gmail.com
Homepage: www.cosube.de

Julia Grebe − Trainer und Coach

Neuanfänge wagen und Chancen meistern

Sie müssen oder wollen sich beruflich neu orientieren? In Ihrem Privatleben finden oder fanden einschneidende Veränderungen statt? Umzüge, Jobwechsel, Trennungen – es gibt viele Gründe für die Veränderungen, die wir meistern müssen. Und während man noch dabei ist, das Alte loszulassen, braucht man die ganze Kraft und Energie für das Neue. Diese Übergangsphase verändert uns, bringt uns zum Zweifeln und lässt uns hin und wieder die Perspektiven aus den Augen verlieren.

Blanko-Neustarts gibt es nicht. Wir bringen unsere Erfahrungen, Gedanken und Gefühle mit in einen Neuanfang. Es lohnt sich, hinzuschauen. Ihr Fokus bestimmt, wie Sie der neuen Situation begegnen. Sie entscheiden, bewusst oder unbewusst, welche Lernerlebnisse Sie aus der Vergangenheit mitnehmen und wie diese Ihre strahlende Zukunft einschränken oder bereichern können.

Seien Sie mutig und machen Sie sich ein klares Bild Ihrer Situation. Das heißt, dass Sie motivierende und hilfreiche Sicht- und Denkweisen entwickeln.

Coaching und Beratung auf Augenhöhe:
In den Sitzungen treffen zwei gleichberechtigte Personen aufeinander; das Coaching selbst ist der Prozess, der sich durch die gemeinsame Arbeit entwickelt.
Ich fühle mich der lösungsorientierten, positiven Psychologie verpflichtet und nutze Methoden des NLP und der Hypnosetherapie.

Eine Auswahl meiner Angebote:
• Neuanfangs-Coaching
• Entscheidungstraining
• Ziel- und Visionsentwicklung
• Selbstmanagementtraining
•Verhandlungscoaching

Kontakt:
Sie erreichen mich telefonisch unter 0178-4814514 oder einfach per Mail an post@juliagrebe.de
Mehr Information über meine Angebote, Methoden und Hintergründe finden Sie auf www.juliagrebe.de.

Oliver Happ – DipL. Sozialpädagoge und Heilpraktiker für Psychotherapie

Entspannungskurse – Sei gut zu Dir!

Jeder Mensch kann seinen eigenen Weg zu einem entspannten und gelassenen Leben finden.

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Entspannungstechniken, Achtsamkeitstraining und Hypnose und unterstütze Menschen dabei, diese Methoden kennen zu lernen und in ihren Alltag zu integrieren.

Meine Entspannungskurse sind von den Krankenkassen anerkannt und werden bezuschusst.

Angebote von Oliver:
Entspannungskurse
Rauchfrei Seminare
Hypnotherapie

www.oliverhapp.de
o.happ@gmx.de
015773488920

Sabine Ay – Supervision M.A. / Coaching (DGSv)

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“ (Antoine de Saint-Exupery)

Mein Angebot

Themen für die Supervision:
• Organisationssupervision
• Qualitätssicherung
• Diversity Management (Umgang mit Vielfalt)
• Teamentwicklung
• Konfliktmanagement
• Kollegiale Beratung
• Veränderungsprozesse begleiten
• Fallbesprechung
• Projektbegleitung

Themen für ein Coaching:
• Erweiterung von Führungsqualitäten
• Karriereberatung / Identität / Berufung
• Ressourcencheck / Potenzialentfaltung
• Veränderungsprozesse begleiten
• Positiver Umgang mit Scheitern
• Authentische Kommunikation
• Selbst- und Zeitmanagement
• Achtsamkeitstraining / Resilienz
• Work-Life-Balance

Meine Arbeitsweise

Das Erstgespräch dient der Auftragsklärung. In dieser ersten Sitzung werden gemeinsam Ziele konkret formuliert und das Setting festgelegt. Dabei orientiere ich mich an Ihren Fragen, Wünschen und Erwartungen. Gemeinsam werden die Rahmenbedingungen (Zeit, Ort, Frequenz) besprochen und schriftlich festgehalten. Um die einzelnen Sitzungen effektiv nutzen zu können, finden in regelmässigen Abständen Auswertungseinheiten statt um die Ziele zu prüfen und bei Bedarf neu auszurichten. Um den Beratungprozess lebendig und anschaulich zu gestalten, arbeite ich mit vielfältigen Methoden unter anderem aus der systemischen Beratung. Die Auswahl entscheidet sich situativ und je nach individuellem Bedarf.

Ich freu mich auf Ihren Anruf! Weiterführende Informationen finden sie hier.

Kontakt:

Mobil: 0173-9066439
Mail: say-supervision@posteo.de

Homepage: in Vorbereitung

Verena Wallinger − Familylab-Seminarleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Ergotherapeutin